Vorlesungsvideos und Abstimmungssysteme im Wintersemester 2015/2016

Foto: UHH/Witt

Foto: UHH/Witt

Das eLearning-Büro zeichnet im Wintersemester 2015/2016 acht Veranstaltungsreihen auf. Darunter sind zwei Vorlesungen des neuen Prodekans für Studium und Lehre, Prof. Dirk Ulrich Gilbert, und je eine der Professoren Kai-Uwe Schnapp, Sebastian Spaeth und Thomas Straubhaar. Dr. Michael Paetz lässt erstmals eine Vorlesung komplett aufzeichnen. Außerdem stehen die Lecture Series des Centre for Globalisation and Governance (CGG) und die Ringvorlesung Plurale Ökonomik auf dem Aufzeichnungsplan.

Lecture2Go-Videos beinhalten Bildschirmaufzeichnungen vom Dozentenrechner und damit die Präsentationen der Lehrenden. Unser Lecture2Go-Team – Systemtechniker Bastian Piotraschke, drei studentische Mitarbeiterinnen und ein studentischer Mitarbeiter – werden nun erstmals durchgehend mit einer neuen Aufzeichnungshardware arbeiten, die das RRZ uns bereitgestellt hat. Die Geräte vom Typ Epiphan Pearl produzieren verlässlicher und in besserer Bildqualität als die Technik, die bisher zum Einsatz kam.

Foto: UHH/Schell

Foto: UHH/Schell

Die Clicker des eLearning-Büros kommen in Vorlesungen der Professorinnen Elisabeth Allgoewer und Anke Gerber und ihrer Kollegen Henning Lohmann und Kai-Uwe Schnapp zum Einsatz. Auch Dr. Stephan Schmucker setzt das System ein, das anonyme Rückmeldungen, Abstimmungen und Selbsttests ermöglicht. Über 1000 Clicker und mehrere Empfänger verfügt das eLearning-Büro, der Fachbereich VWL über weitere 500 Stück. Die Clicker kommen seit 2010 an der Fakultät zum Einsatz, was die meisten Studierenden in den entsprechenden Vorlesungen stets zu schätzen wissen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *