Bund plant Förderung der Forschung zur digitalen Hochschullehre

Screenshot_BMBF_Projekttraeger_Digitale_LehreDas BMBF beabsichtigt, seinen Förderschwerpunkt Wissenschafts- und Hochschulforschung um ein Forschungsfeld „Digitale Hochschullehre“ zu ergänzen. Damit sollen Impulse für die Praxis an den Hochschulen generiert und „Gestaltungswissen um Wirkungsvoraussetzungen und – zusammenhänge für eine evidenzbasierte Hochschulpolitik im Bereich der Digitalisierung der Hochschullehre“ hervorgebracht werden, wie das Ministerium schreibt. Offenbar sind mehrere Förderaktivitäten zum Thema eLearning geplant. Mit einer öffentlichen Ausschreibung sucht das BMBF nun aber erst mal einen Projektträger. Der soll die Förderprojekte wissenschaftlich und administrativ begleiten, das Ministerium entlasten und „eine rationelle Abwicklung der Förderaktivitäten sichern“. Das Vorhaben des BMBF ist im Kontext der sogenannten Digitalen Agenda der Bundesregierung zu sehen. Ein Jahr nach der Veröffentlichung der Digitalisierungsstrategie bemängeln Kritiker das Tempo der bisherigen Umsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *