MBA Gesundheitsmanagement

Der Erfolgsfaktor für Ihre Karriere

Gesundheitsunternehmen professionell und erfolgreich managen

Das Management in den Institutionen des Gesundheitswesens steht heute vor völlig neuen Herausforderungen. Um für Führungs- und Managementpositionen gut aufgestellt zu sein, reicht medizinisches Fachwissen nicht mehr aus. Fundierte Betriebswirtschafts- und Managementkenntnisse werden für die Besetzung von Spitzenfunktionen verlangt. In beiden Welten, der medizinischen wie der ökonomischen, gilt es richtig zu handeln, um den hohen Standard in der Versorgung trotz zunehmend schwieriger Finanzierungen aufrecht zu erhalten.


Der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement

vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, betriebswirtschaftlich zu handeln und Personalverantwortung zu übernehmen. Führungsqualitäten entwickeln, sich mit fachlichen und ökonomischen Aspekten in den gesellschaftlichen Dialog einbringen und dabei ein ausgewogenes Verhältnis von Ökonomie und Ethik herstellen zu können – das ist das Ziel unseres Masterstudienganges.

Die Praxiserfahrung der Studierenden, die aus unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern des Gesundheitssektors kommen, ist ein besonderes Merkmal dieses Studienangebots. Die Vielfalt dieser Erfahrungen kombiniert mit der fachwissenschaftlichen Kompetenz der Lehrenden ist ein Garant für nachhaltigen und hohen Lernerfolg.


MBA Titelbild

Bild„Der MBA Gesundheitsmanagement überzeugt vor allem durch eine wissenschaftlich fundierte Lehre auf Universitätsniveau, in der aktuelle Forschungsergebnisse und praktisch relevante Inhalte gleichermaßen zur Geltung kommen. Als zertifizierter Studiengang bereitet der MBA Gesundheitsmanagement die Teilnehmenden auf die Übernahme von Führungspositionen im Gesundheitsbereich vor und ist ein eindeutiger Erfolgsfaktor für die Verbesserung zukünftiger Berufschancen.“

Prof. Dr. Dirk Gilbert, Programmleitung



















Wir helfen Ihnen gerne!

Montag
Stefanie Montag
Tel. 040/42838-2191
E-Mail

Schmidt
Nicole Schmidt
Tel. 040/42838-6471
E-Mail

Für alle Inhalte der Website gilt: Änderungen und Fehler vorbehalten.

Link zur Universität Hamburg Link zur Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften