Change Management Coach

Veränderungsprozesse mit dem EFQM-Excellence-Modell erfolgreich gestalten

Qualifizierung an der Universität Hamburg

Nichts ist beständiger als der Wandel. Unternehmen sind in immer kürzeren Abständen gezwungen, sich mit komplexen Veränderungsprozessen auseinanderzusetzen. Diese souverän zu meistern, ist eine Herausforderung für Führungskräfte und Projektverantwortliche.

Die an der Universität Hamburg angebotene Qualifizierung zum Change Management Coach stellt das EFQM-Excellence-Modell der European Foundation for Quality Management in den Mittelpunkt. Dieses in der Praxis höchst  bewährte Managementinstrument sichert eine fundierte Organisationsdiagnose und ermöglicht die Organisationsentwicklung.

Mit der Ausbildung zum Change Management Coach erlangen Sie die erforderliche Fach- und Führungskompetenz, Veränderungsprozesse für sich und Ihr Unternehmen erfolgreich und nachhaltig zu gestalten und zu begleiten.

Die Qualifizierung – Verbinden Sie Theorie und Praxis für maximalen Lernerfolg

In der Ausbildung zum Change Management Coach lernen Sie die notwendigen Instrumente kennen, die Sie für das Projektmanagement mit dem EFQM-Excellence-Modell benötigen. Neben vorgegebenen Praxisbeispielen wenden Sie das Modell auf ein von Ihnen definiertes konkretes Veränderungsprojekt in Ihrer Organisation bzw. Ihrem Unternehmen praktisch an.

Im  Rahmen der Qualifizierung erstellen Sie einen persönlichen Entwicklungsplan und legen Ihre individuellen Ziele fest.  Die Weiterbildung  bietet Ihnen die Chance für eine Reflexion Ihres Themas und die Bearbeitung Ihrer Fragestellungen innerhalb der Lerngruppe. Darüber hinaus erhalten Sie den Raum, Ihre eigene Entwicklung im Veränderungsprozess mit den Dozenten zu betrachten. 






Ich helfe Ihnen gerne!

Duester

Nicole Schmidt
Tel. 040 / 42838-6471
E-Mail

Infoveranstaltung

Für alle Inhalte der Website gilt: Änderungen und Fehler vorbehalten.

Link zur Universität Hamburg Link zur Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften