Zehntes Hamburger eLearning-Magazin erschienen

Die Ausgaben des HeLM wurden bisher mehr als eine Million mal aufgerufen

Die Ausgaben des HeLM wurden bisher mehr als eine Million mal aufgerufen

Das Zentrale eLearning-Büro hat die Jubiläumsausgabe des Hamburger eLearning-Magazins (HeLM) veröffentlicht. Der Schwerpunkt des digitalen Heftes liegt diesmal auf den Geisteswissenschaften. Unabhängig vom geisteswissenschaftlichen Fokus enthält das HeLM wie stets Berichte über Hamburger Aktivitäten: Stephan Schmucker erläutert, wie und mit welchem Fazit er mittels Clickern den didaktischen Ansatz Peer Instruction mit Studienanfängern im Fachbereich Sozialökonomie testete (S. 5-7). Im Beitrag „Wie wir eTutorinnen und eTutoren wurden!“ (S. 3f.) schildert ein Student seine Erfahrungen mit dem Online-Seminar „Virtuelle Kompetenzen“, das das Zentrale eLearning-Büro regelmäßig anbietet. Der Vizepräsident für Studium und Lehre an der Uni Hamburg, Prof. Dr. Holger Fischer, eröffnet das Jubiläums-HeLM mit einem Grußwort.

Download: HeLM #10 (Achtung: ca. 17 MB!!!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *