Schlagwort-Archive: OLAT

Elf kostenlose Workshops rund um Medienproduktion und eLearning

© iStockphoto

© iStockphoto/dpmike

Das Multimedia Kontor Hamburg bietet auch im Sommersemester 2014 wieder eine Reihe interessanter Workshops an, die für Studierende und Beschäftigte an den Hamburger Hochschulen kostenlos sind. Neben den bewährten Workshops zur Produktion und Nachbearbeitung von Video und Audioaufnahmen gibt es eine theoretische Einführung in den Videoschnitt, ein Labor zur filmkritischen Auseinandersetzung mit vorhandenem Material und eine Einführung in die Portraitfotografie. Nimmt man die Workshops des Zentralen eLearning-Büros hinzu, umfasst das Schulungsangebot für medieninteressierte Unimitglieder in den kommenden Wochen elf Veranstaltungen.

Workshops: eLearning-Plattform OLAT und Testwerkzeug Onyx

Logo_OLAT

OLAT ist die Plattform der Uni Hamburg für komplexes eLearning

Sie lehren an der UHH und möchten die eLearning-Plattform OLAT kennenlernen?

Haben Sie einen OLAT-Kurs und möchten diesen erweitern?

Wussten Sie, wie viele Fragetypen sich automatisch auswerten lassen?

Das Zentrale eLearning-Büro bietet in der vorlesungsfreien Zeit wieder Workshops an!

Weiterlesen

Baukasten: Befragungen zur Evaluation von eLearning-Angeboten

Screen_BefragungWie beurteilen die Studierenden ein bestimmtes eLearning-Angebot? Worin sehen sie den größten Nutzen und empfinden sie eine technische Anforderung als hinderlich? Rückmeldungen von Studierenden verhelfen uns vermutlich am besten dazu, den Nutzen digitaler Lernmedien zu überprüfen und erforderlichenfalls zu erhöhen.

Um aussagekräftig zu sein, müssen Befragungen zur Evaluation von eLearning-Angeboten natürlich Aspekte fokussieren, die herkömmliche Lehrveranstaltungsevaluationen nicht abdecken.

Als Grundlage für individuelle eLearning-Evaluationen wurde bereits vor Jahren am Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin ein Fragebogenbaukasten entwickelt. Diesen bietet das hiesige eLearning-Netzwerk – mit freundlicher Genehmigung der Berliner Kolleginnen und Kollegen – hier auch den Lehrenden der Universität Hamburg an.

Weiterlesen

Beispiel eines ONYX-Tests in OLAT

Hotspot-Aufgabe: Mehrere Bereiche einer Abbildung können angeklickt werden; welcher ist der richtige?

Hotspot-Aufgabe: Mehrere Bereiche einer Abbildung können angeklickt werden; welcher ist der richtige?

Wir haben den frei zugänglichen OLAT-Kurs zu dem preisgekrönten Lehrbuch Nonprofit Management überarbeitet. In Abstimmung mit der Verfasserin und dem Verfasser, Prof. Dr. Bernd Helmig und Prof. Dr. Silke Boenigk, basieren die Selbsttests zu den einzelnen Buchkapiteln nun auf ONYX. In den Tests kommen fünf der zehn Fragetypen vor, die ONYX ermöglicht. Neben Auswahlaufgaben sind das beispielsweise Matrix- und Hotspot-Aufgaben. Praktisch, dass man solche Tests seit dem letzten Update von OLAT direkt auf der Plattform im Browser erarbeiten kann. Wer den Status einer OLAT-Autorin oder -Autors hat, geht nach dem Login einfach zum Tab „Lernressourcen“ und dort in „Mein Aufgabenpool“.

Zwei Stellen im Bereich eLearning am Rechenzentrum der Uni Hamburg zu besetzen

Im Regionalen Rechenzentrum sind zwei Stellen im Bereich eLearning zu besetzen:

Neue OLAT-Version

Logo_OLATAm 28.8. hat das RRZ eine neue Version der Lernplattform OLAT eingespielt. Da zuvor mehrere Aktualisierungen an der UHH ausgelassen worden waren, bringt die jetzige Version 5.4.1 zahlreiche Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Was sich alles geändert hat, können Interessierte in den Release Notes ab Version 5.0 nachlesen.

Stellenausschreibung für Studierende

©: Fotolia / olly

©: Fotolia / olly

Die Arbeitsstelle für Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) der Uni sucht schnellstmöglich – spätestens zum 1.10. – eine Studentische Hilfskraft. Aufgaben sind insbesondere die Unterstützung bei der Erstellung und Betreuung von Kursen auf der Lernplattform OLAT und die Seminar- und Teilnehmerbetreuung. Zur Stellenausschreibung.

Hochschullehrerverband würdigt Online-Kurs zu dem Lehrbuch „Non Profit Management“

Das Lehrbuch „Nonprofit Management“ von Prof. Dr. Silke Boenigk (UHH) und Prof. Dr. Bernd Helmig (Universität Mannheim) ist mit dem Lehrbuchpreis des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft ausgezeichnet worden. Den vom eLearning-Büro produzierten Online-Kurs zu dem Buch hob der Verband in seiner Begründung besonders hervor.

Weiterlesen

CommSy, OLAT und STiNE am 22.5. offline

© 123rf.com

© 123rf.com

Am 22.5. zwischen 15 und 19 Uhr soll es „wegen dringender Wartungsarbeiten an einer zentralen Netzwerkkomponente“ zu Störungen im Wissenschaftsnetz der UHH kommen. Dienste wie die eMail-Server des RRZ, StiNE, aber auch CommSy und OLAT werden dehalb im genannten Zeitraum nicht durchgehend zugänglich sein. Das hat der Direktor des RRZ, Prof. Stephan Olbrich, mitgeteilt.