Schlagwort-Archive: Lecture2Go

Mit Zitat2Go auf Abschnitte von Videos verweisen

Logo_Lecture2goSie möchten Ihre Studierenden auf eine bestimmte Stelle in einem Lecture2Go-Video hinweisen? Oder würden gern aus einem Vortrag zitieren? Dazu musste man bisher sekundengenau angeben, zu welchem Zeitpunkt der Videoabschnitt beginnt, auf den man sich bezieht. Wer diesen aufrufen wollte, musste sich im Video-Player zum richtigen Startzeitpunkt klicken. Mit der Funktion Zitat2Go geht das seit einigen Monaten viel eleganter. Man generiert sich einfach einen spezifischen Abschnittslink.

Weiterlesen

Hochschullehrerverband würdigt Online-Kurs zu dem Lehrbuch „Non Profit Management“

Das Lehrbuch „Nonprofit Management“ von Prof. Dr. Silke Boenigk (UHH) und Prof. Dr. Bernd Helmig (Universität Mannheim) ist mit dem Lehrbuchpreis des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft ausgezeichnet worden. Den vom eLearning-Büro produzierten Online-Kurs zu dem Buch hob der Verband in seiner Begründung besonders hervor.

Weiterlesen

eLearning-Büro verliert mit Thomas Strüver seinen Techniker

Foto: UHH/Schell

Foto: UHH/Schell

Das eLearning-Büro muss zukünftig ohne Techniker auskommen. Nach zwei Jahren läuft in diesen Tagen die Stelle von Thomas Strüver aus. Sie war aus Studiengebühren finanziert worden. Thomas nimmt ab Ende dieser Woche seinen Resturlaub und wechselt dann zu einem privaten eLearning-Anbieter.

Weiterlesen

Vorlesungsvideos im Sommersemester 2013

Logo_Lecture2goIm Sommersemester 2013 zeichnen wir die folgenden Vorlesungen auf und veröffentlichen sie auf dem Lecture2Go-Portal:

  • Bassen/Zöllner, Investition und Finanzierung, Di. u. Mi., 8-10h
  • Freidank, Buiseness Reporting and Consulting, Mi., 12-14h
  • Gilbert, Strategische Unternehmensführung, Mo., 10-12h

Weiterlesen

Studentische Hilfskraft für eLearning und Medientechnik gesucht

Foto: iStockphoto

Foto: iStockphoto

Wir suchen eine Studierende oder einen Studierenden für

  • die Aufnahme, Nachbearbeitung und Veröffentlichung von Lecture2Go-Vorlesungsvideos (Dozentenvideo plus Präsentationsfolien, siehe lecture2go.uni-hamburg.de), gelegentlich mit externem Audio-Mischpult und Mikrofonen,
  • die Mitwirkung am Einsatz und der Wartung des Funk-Abstimmungssystems (Clicker von H-ITT) in Vorlesungen und
  • die Mitwirkung an der Online-Entwicklung oder -Administration in verschiedenen Bereichen

Mehr dazu in der Stellenanzeige.

eLearning-Büro zeichnet zwei zusätzliche Vorlesungsreihen auf

Nach langer Bewerbersuche haben wir in der vergangenen Woche endlich zwei neue Hilfskräfte gefunden und so können wir zwei zusätzlichen Lecture2Go-Anfragen nachkommen, die uns nach Beginn des Semesters erreichten. Wir werden Prof. Carl-Christian Freidanks Vorlesung Accounting and Controlling aufnehmen, was der Professor und gleich mehrere Studierende sich gewünscht haben. Herr Freidank ist übrigens so sehr vom Prinzip Vorlesungsvideo überzeugt, dass er mir sagte, in Zukunft könnten wir gern und ohne vorherige Abspache jede seiner Vorlesungen aufzeichnen. Das klingt gut, mal sehen, was sich machen lässt. Hinter den Kullissen stehen die Zeichen ja eher auf Die-Techniker-Stelle-im-eLearning-Büro-fällt-nach-dem-Ende-der-Studiengebühren-weg. Was unter anderem den Lecture2Go-Support an der Fakultät spürbar einschränken würde. Doch zurück zum Thema: Eine zweite Anfrage erreichte uns über das Lecture2Go-Team im Rechenzentrum. Das CGG möchte die Lecture Series „Social change and politics in a Globalized World“ als Video veröffentlichen lassen. Wird gemacht. Damit können in diesem Semester sechs Vorlesungen der WiSo-Fakultät per Video nachbearbeitet werden.

Ein Lecture2Go-Aufnahmeset

Studis Liebling: Ein Lecture2Go-Aufnahmeset

Vorlesungsvideos im Wintersemester

Im kommenden Winteresemester werden wir die folgenden Vorlesungen aufzeichnen:

  • Medienmanagement von Prof. Dr. Michel Clement
  • Methoden der empirischen Sozialforschung von Prof. Dr. Kai-Uwe Schnapp
  • Quantitative Analyseverfahren von Prof. Dr. Kai-Uwe Schnapp
  • Aktuelle Fragen der Volkswirtschaftslehre und -politik von Prof. Dr. Thomas Straubhaar

Die Videos veröffentlichen wir auf dem Lecture2Go-Portal. Links zu den vier  Veranstaltungsseiten finden sich auch hier auf unserer Website. Zu beachten bleibt wie eh und je, dass technische und organisatorische Probleme immer wieder auftreten. Daher: Videos besser nur zur Wiederholung und die Vorlesung besuchen.

eLearning-Büro sucht Hilfskräfte für Lecture2Go-Produktion

© Michael Bührke / pixelio

Wir suchen zwei Studierende, die uns bei der Produktion von Lecture2Go-Videos unterstützen, eventuell auch bei anderen Aufgaben im eLearning-Büro. Der Rahmen: Studentische Hilfkraft, 8.79 €/h, bis zu 400 € im Monat, gern längerfristig. Anforderungen: technisches Interesse, Verlässlichkeit und Spaß an der Sache. Kurzbewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf bitte an heiko.witt@wiso.uni-hamburg.de.
17.9.2012

Lecture2Go-Videos der Ringvorlesung „Grenzverläufe“ veröffentlicht

Das eLearning-Büro hat auf Anfrage der Fakultät Geisteswissenschaften im vergangenen Wintersemester die Ringvorlesung „Grenzverläufe – Italien und Slowenien im Dialog“ aufgezeichnet. Die interdisziplinäre Vortragsreihe wurde von zahlreichen Partnern  unterstützt und war Teil des Allgemeinen Vorlesungswesens der UHH. Sie dokumentiert die Kooperation der Institute für Slavistik und Romanistik mit dem Italienischen Kulturinstitut Hamburg. Die Videos sind jetzt online.