Schlagwort-Archive: Lecture2Go

Vorlesungsvideos im Sommersemester 2018

Foto von Menschen in Afrika mit Lebensmittelspenden

© Anes Sabitovic auf Sunsplash

Im Sommersemester 2018 produziert das eLearning-Büro Videos von drei klassischen Vorlesungen, einem standortübergreifenden und teilweise virtualisierten Seminar, einer Tagung und einer Ringvorlesung. Letztere übertragen wir aufgrund der großen öffentlichen Aufmerksamkeit auch live.

Weiterlesen

Lügenpresse, Brexit und strategisches Management: Aufzeichnungsplan des eLearning-Büros im Wintersemester

Im Wintersemester 2016/2017 produzieren wir Lecture2Go-Videos von drei regulären Vorlesungen und von drei Ringvorlesungen:

  • Internationales strategisches Management von Prof. Dr. Dirk Gilbert (Details auf STiNE)
  • Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte von Prof. Dr. Peter Niesen (Details auf STiNE)
  • Methoden der empirischen Sozialforschung von Prof. Dr. Kai-Uwe Schnapp (Details auf STiNE)
  • Ringvorlesung „Lügenpresse“ – Medienkritik als politischer Breitensport. Mit Vorträgen von Giovanni di Lorenzo (Chefredakteur DIE ZEIT), Klaus Brinkbäumer (Chefredakteur DER SPIEGEL), Dr. Kai Gniffke (Erster Chefredakteur ‚ARD Aktuell‘), Prof. Dr. Heribert Prantl (Mitglied der Chefredaktion der ‚Süddeutschen Zeitung‘) und anderen. Koordiniert von Prof. Dr. Volker Lilienthal und Prof. Dr. Irene Neverla (Details auf den Seiten der AWW).

Weiterlesen

Open Access: SPSS-Tutorials für Studierende der Sozialwissenschaften

An Studienanfänger/innen der Politikwissenschaft und Soziologie richtet sich ein neues Online-Tutorial, das den den Prozess der Verwertung von Fragebogendaten mit der Software SPSS erläutert. In den fünf Videos SPSS – Eine studienorientierte Einführung geht es um die Codierung eines Fragebogens, die Dateneingabe in SPSS, die Datenbereinigung, die Datenmanipulation und die Datenauswertung. Die Videos sind als Begleitmaterial für den Methodengrundkurs und den SPSS-Einführungskurs gedacht. Jedes ist zwischen 12 und 22 Minuten lang. Sie entstanden auf Initiative von Paul Borsdorf und Kathrin Behrendt, wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Fachbereich Sozialwissenschaften, im Rahmen des eLearning-Förderprogramms der Fakultät. Den Förderbedingungen entsprechend, wurden die Videos unter einer freien Lizenz veröffentlicht. Sie dürfen in jedem Format oder Medium vervielfältigt und weiterverbreitet, remixt und verändert werden, solange bestimmte Bedingungen beachtet werden. Auf dem Lecture2Go-Portal lassen die Videos sich nicht nur ansehen und herunterladen. Zum Download gibt es außerdem die Umfrage (PDF) und den SPSS-Datensatz (SAV), um die es in den Tutorials geht.

Die Krisen der Welt im Fokus: Unser Aufzeichnungsplan im Sommersemester

Äthiopier arbeiten an einer Wasserversorgung für ihr Dorf (Juni 2012 in Gayon). Foto: iStock/Márton

Äthiopier arbeiten an einer Wasserversorgung für ihr Dorf (Juni 2012 in Gayon). Foto: iStock/Márton

Terror, Flucht, Ungleichheit, Armut, Hungersnot und Klimawandel: Im kommenden Sommersemester werden wir drei Ringvorlesungen und eine Konferenz begleiten, die brennende Themen der aktuellen Zeitgeschichte behandeln. Erstmals umfasst unser Aufzeichnungsplan keine reguläre Vorlesung. Die Gründe dafür sind zum einen die Bedeutung der Anfragen von den Veranstaltern der Ringvorlesungen. Zum anderen war uns diesmal überhaupt nur eine reguläre Vorlesung bekannt, die wir erstmals hätten aufzeichnen können. Fest steht nun auch, in welchen Vorlesungen Lehrende das Hörsaalabstimmungssystem der Fakultät einsetzen werden. Dabei handelt sich um neun Veranstaltungen. Hier die Übersicht.

Weiterlesen

Neu an der Uni? Tipps und Links für Lehrende und Forschende

Symbol_RettungsleiterSie sind Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler und beginnen in diesen Tagen Ihre Tätigkeit an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften? Oder an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre? Dann erst einmal: Herzlich Willkommen! Zahlreiche Dienste und Anwendungen mit IT-Bezug stehen Ihnen nun zur Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht mit weiterführenden Links.

Letzte Bearbeitung am 09.11.2018, es sind noch weitere Aktualisierungen nötig. Anmerkungen und Hinweise gern an heiko.witt@uni-hamburg.de

Weiterlesen

Lehrvideos zum Personalmanagement in Organisationen

Das eLearning-Büro produziert zurzeit gemeinsam mit Dr. Stephan Schmucker (Fachbereich Sozialökonomie) Videos, mit denen die Studierenden sich auf seine Vorlesung „Einführung Personal“ vorbereiten können. Die Videos werden jeweils rund fünfminütige Impulsvorträge enthalten und mit Diskussionsfragen abschließen, die in den Vorlesungsterminen aufgegriffen werden. Das Rohmaterial wurde bereits aufgezeichnet, nun arbeiten Janka Burtzlaff, Taro Neurohr, Bastian Piotraschke und Janin Scharrenberg im eLearning-Büro an der Nachbearbeitung. Das erste Video haben sie bereits veröffentlicht, es behandelt die Matrixorganisation. Geplant ist, die Videos samt Rohdaten unter einer CC-Lizenz als Open Educational Ressources zu publizieren.

Vorlesungsvideos und Abstimmungssysteme im Wintersemester 2015/2016

Foto: UHH/Witt

Foto: UHH/Witt

Das eLearning-Büro zeichnet im Wintersemester 2015/2016 acht Veranstaltungsreihen auf. Darunter sind zwei Vorlesungen des neuen Prodekans für Studium und Lehre, Prof. Dirk Ulrich Gilbert, und je eine der Professoren Kai-Uwe Schnapp, Sebastian Spaeth und Thomas Straubhaar. Dr. Michael Paetz lässt erstmals eine Vorlesung komplett aufzeichnen. Außerdem stehen die Lecture Series des Centre for Globalisation and Governance (CGG) und die Ringvorlesung Plurale Ökonomik auf dem Aufzeichnungsplan.

Weiterlesen

Geld verdienen mit dem Vorlesungsbesuch

Foto: UHH/Witt

Foto: UHH/Witt

Sie studieren an der UHH und suchen einen interessanten Job auf dem Campus? Vielleicht haben wir etwas für Sie! Sie könnten ab Beginn des Wintersemesters zusammen mit drei Kommilitoninnen und Kommilitonen und einem Techniker Vorlesungsvideos produzieren. Ist das vielleicht etwas für Sie? Hier ist die Stellenausschreibung (PDF).

Link

Studentische Hilfskräfte für digitale Medienproduktion in den Rechtswissenschaften gesucht

Für das Projekt „Online-Selbsttest für Studieninteressierte der Rechtswissenschaft“ und für Vorlesungsaufzeichnungen per Lecture2Go werden an der Fakultät für Rechtswissenschaft zwei Studierende gesucht:

Ausschreibung Selbsttest (PDF)

Ausschreibung Lecture2Go (PDF)