Mehr als eine Clicker-Alternative: Vorlesungen mit ARSnova interaktiver gestalten

Das eLearning-Netzwerk stellt Lehrenden der UHH ab sofort ARSnova zur Verfügung, ein Online-System für Interaktionen in Lehrveranstaltungen. Ebenso wie bei den Clickern, handelt es sich bei ARSnova im Wesentlichen um ein sogenanntes Audience bzw. Classroom Response System (ARS/CRS). Kernfunktion solcher Abstimmungssysteme sind Auswahlfragen, die Studierende anonym beantworten können. Das Antwortverhalten lässt sich sofort grafisch darstellen. ARSnova jedoch kann deutlich mehr als Clicker. Mit Vorbereitungsfragen, verschiedenen Feedbackkanälen, digitalen Folien und Lernkarten vereinfacht ARSnova die Umsetzung methodischer Ansätze wie Flipped Classroom oder Just-in-time-teaching (JITT). Unter www.arsnova.uni-hamburg.de können Unimitglieder sich ab sofort mit ihrer Benutzerkennung anmelden und ARSnova in ihren Veranstaltungen einsetzen.

Sehen Sie im Folgenden, wie schnell es geht, eine ARSnova-Session anzulegen.

  1. Gehen Sie zu arsnova.uni-hamburg.de und wählen Sie „Referent/in“.

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung der UHH an.

  1. Wählen Sie „Neue Session anlegen“.

  1. Geben Sie Ihrer Session einen langen Namen sowie eine Kurzbezeichnung.

Auf dem folgenden Bildschirm schlägt ARSnova Ihnen diverse „Use Cases“ vor. Dabei handelt es sich um didaktisch motivierte Zusammenstellungen von Fragenformaten und Feedbackkanälen.

Ein Klick auf eines der Info-Icons zeigt Ihnen, was sich hinter der jeweiligen Alternative verbirgt.

  1. Treffen Sie eine Auswahl und klicken Sie auf „Session anlegen“.

ARSnova zeigt Ihnen nun den Zugangsschlüssel (ID) Ihrer Session an.

Diese Zahl benötigen Ihre Studierenden, um Ihre Session aufzurufen.

  1. Klicken Sie auf „Weiter“.

ARSnova weist Sie nun noch darauf hin, dass Sie sich stets mit Ihrer Benutzerkennung einloggen müssen, um die Session zu verwalten.

  1. Klicken Sie auf „Weiter“.

Jetzt können Sie Ihre Session administrieren.

Klicken Sie in der folgenden Abbildung die Symbol Hotspots an.

Alles in allem erschließen sich die Funktionen von ARSnova aus unserer Sicht recht schnell. Probieren Sie es aus!

Nachdem Sie Ihre Inhalte und Fragen zusammengestellt haben, müssen Sie den Studierenden nur noch Ihre Session ID mitteilen. Viel Spaß!

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: elb.wiso@uni-hamburg.de

Ein Gedanke zu „Mehr als eine Clicker-Alternative: Vorlesungen mit ARSnova interaktiver gestalten

  1. Pingback: StuReSy installieren: So lassen Sie Studierende mit Clickern oder Smartphones an anonymen Abstimmungen und Tests teilnehmen | eLearning-Blog | Universität Hamburg, WiSo-Fakultät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *