eLearning-Magazin #13 thematisiert Barrierefreiheit und Digitalisierung der Hamburger Hochschulen

Das HeLM #13 hat den Schwerpunkt Barrierefreiheit. Aus aktuellem Anlass thematisiert es aber auch die Digitalisierung der Hochschulen in Hamburg

Das HeLM #13 hat den Schwerpunkt Barrierefreiheit. Aus aktuellem Anlass thematisiert es aber auch die Digitalisierung der Hochschulen in Hamburg

Das Zentrale eLearning-Büro der UHH hat die dreizehnte Ausgabe des Hamburger eLearning-Magazin veröffentlicht. Acht Beiträge befassen sich mit dem Schwerpunkt „Barrierefreies eLearning, zwischen Anspruch und Wirklichkeit“. Im allgemeinen Teil gehen die Vizepräsidentin für Studium und Lehre der UHH, Susanne Rupp, und Kerstin Mayrberger auf die Entwicklungen zu der hochschulübergreifenden Digitalisierungsstrategie mit der „Hamburg Open Online University“ ein (S.4f.).

Vom geänderten Rechtsrahmen für den Medieneinsatz an den Hochschulen handelt mein Beitrag „Ein Hochschulrecht für die Digitalisierung“ (S.8ff.).

Kerstin Mayrberger berichtet außerdem über „Das IZuLL und die Digitalisierung von Lehren und Lernen an der Universität Hamburg“ (S.6f.). Und Helga Bechmann vom Multimedia Kontor Hamburg dokumentiert die vergangene Dreifachkonferenz „Campus Innovation“ (S.12f.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *