Wir beraten und begleiten Lehrende in allen Phasen eines eLearning-Vorhabens: Von der Ideenfindung bis zur Evaluation.

Wir dokumentieren eLearning-Aktivitäten, thematisieren die vielfältigen Aspekte dieses Praxisfeldes und kommunizieren externe Entwicklungen in die Fakultät hinein. Wir bemühen uns laufend, die Rahmenbedingungen für den Medieneinsatz in der Lehre zu verbessern. Dazu beziehen wir in und außerhalb der Fakultät Stellung und kommunizieren den Bedarf von Anwenderinnen und Anwendern, etwa gegenüber IT-Verantwortlichen.

Gründung und Verankerung

Gegründet wurde das eLearning-Büro 2008 mit dem Ziel, die Weiterentwicklung des Studienangebots zu fördern. Zunächst ausschließlich aus Studiengebühren finanziert (vgl. UHH, Bericht über die Verwendung der Studiengebühren 2009, S. 72), hat die Fakultät zumindest die Leitungsstelle bereits verankert. Sie folgt damit der Entwicklung an anderen Fakultäten der UHH.

Auswahl und Einsatz von Plattformen und Werkzeugen

Wir beraten Sie bei der Auswahl einer eLearning-Plattform oder dem passenden "Werkzeug". Wir schulen Sie und Ihr Team oder vermitteln entsprechende Angebote. Wichtige Beratungsthemen sind auch didaktische eLearning-Methoden und die Online-Moderation.

Medienerstellung

Aus Kapazitätsgründen produzieren wir nur in Einzelfällen eLearning-Medien. Wir konzentrieren uns darauf, stark frequentierte Vorlesungen aufzuzeichnen ("Lecture2Go", s.u.), da hierbei vergleichsweise wenig Aufwand anfällt und die Aufnahmen auf große Nachfrage treffen. 

Sprechen Sie uns aber gern an, wenn Sie Ideen für neue Lernmedien haben, vielleicht können wir Ihnen helfen.

eLearning-Angebote selbst erstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe der eLearning-Plattformen digitale Lehrtexte, Tests, Glossare, Blogs, Wikis oder ähnliches erstellen. Außerdem führen wir Sie in die Anwendung der "SMART Notebook-Software" ein, die sich beispielsweise zur Erstellung von Bildschirmaufzeichnungen, Dokumentationen und interaktiven Präsentationen eignet. Weitere Hilfen zur Medienerstellung finden Sie in den Bereichen "Weitere Werkzeuge" und "Tipps".

Geräteverleih

Wir verleihen die als "Clicker" bekannten Abstimmungsgeräte, Aufnahmegeräte für Sprachaufzeichnungen und Videotechnik. Auf Anfrage stellen wir auch "Headsets" mit Mikrofonen für Sprachaufzeichnungen am eigenen Rechner zur Verfügung.

lecture2go: Multimediale Vorlesungsaufzeichnung
lecture2go: Multimediale Vorlesungsaufzeichnung

Vorlesungsaufzeichnungen

Seit dem Sommersemester 2008 zeichnen wir Vorlesungen auf. Studierende haben damit die Möglichkeit, die Inhalte flexibel zu wiederholen. Mit der dabei eingesetzten Technik des RRZ ("lecture2go") werden sowohl ein Video der Dozentin bzw. des Dozenten aufgezeichnet, als auch die Folienpräsentation. Anschließend lassen sich Video und Folienwechsel parallel betrachten.

Wir haben mittlerweile 630 Kommilitoninnen und Kommilitonen zur Akzeptanz und Funktion von Vorlesungsvideos befragt (Ergebnisse von 2008 und 2010).

Kooperation und Vernetzung

Als eines der ersten dezentralen eLearning-Büros der Universität Hamburg kooperieren wir mit den eLearning-Büros der anderen Fakultäten, dem zentralen eLearning-Büro unter der Leitung von Dr. Angela Peetz und anderen mit eLearning befassten Stellen und Akteuren.

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?