Grundkonfiguration

Einführung

tt_news: Das Content Element

Typo3 bietet mit der Erweiterung tt_news ein flexbiles System zur Verwaltung von aktuellen Meldungen und Ankündigungen. Diese Erweiterung wird bereits jetzt auf vielen Seiten des WiSo Internetauftritts genutzt. Die Konfiguration der Erweiterung als auch das Einstellen von Meldungen und die Pflege bestehender Meldungen wollen wir im folgenden kurz erläutern.

Sollte auf Ihrer Seite bereits das News-Plugin laufen, können Sie die folgenden Punkte überspringen.

Seiten erstellen

Seitenbaum: Zwei Seiten für das News Modul

Bevor wir zur Einrichtung des Moduls kommen, sollten Sie zwei neue Seiten in ihrem Seitenbaum anlegen: Aktuell und News: Einzelansicht. Diese Seiten nehmen das News Plugin auf. Die erste Seite Akutell zeigt später eine Liste der aktuellen Meldungen an, die Seite News: Einzelansicht dient der Anzeige einzelner Meldungen, wenn der Benutzer auf den Link zum weiterlesen geklickt hat.

Die Bezeichnungen der Seiten sind beliebig - da eine konsistente Benennung den Benutzern die Bedienung Ihrer Seite jedoch vereinfacht, schlagen wir diese Namensgebung vor. Die Seite News: Einzelansicht muss beim Anlegen als "hide in menu" gesetzt werden, damit sie nicht im Navigationsbaum erscheint.

Ansicht

Klicken für eine vergrößerte Darstellung

Fügen Sie nun auf der Seite Akutell das News Plugin ein. Dazu fügen Sie wie gewohnt ein neues Inhaltselement ein, wählen in der Liste im Bereich Plugins aber das Modul News.

Damit Ihre News korrekt angezeigt werden, bietet tt_news verschiedene Modi an. Im Bereich What to display haben Sie die Möglichkeit diese Modi auszuwählen. Für die Übersichtsseite Aktuell soll eine Listenansicht eingefügt werden. Wählen Sie dazu bitte List aus. Je nach Darstellungsmodus werden die Nachrichten unterschiedlich detailliert angezeigt. Die Listenansicht zeigt nur den Titel der Meldung und die ersten 200 Zeichen des Textes an. Der Modus Latest ist etwas detaillierter und im Modus Single werden die Meldungen in voller Länge dargestellt.

Bitte wählen Sie nur einen Modus aus, da es sonst zu Darstellungsproblemen kommen kann.

Kategorien

Um die Darstellung der Meldungen zu filtern bietet die Extension die Möglichkeit einzelnen Meldungen bestimmte Kategorien zuzuweisen. Diese Kategorien werden zentral gepflegt und ermöglichen so eine spätere Wiederverwertung der Meldungen auf anderen Seiten.

Für die einfache Anzeige brauchen Sie hier nichts weiter auszuwählen. Möchten Sie jedoch auf einer bestimmten Seite nur studienrelevante Meldungen anzeigen, müssen Sie der Erweiterung mitteilen, welche Kategorien angezeigt werden sollen.

Dazu bietet tt_news verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Voreingestellt werden alle Meldungen angezeigt und die Kategorieauswahl ignoriert.

Show items with selected categories (or):
Wenn sie in diesen Modus wählen, zeigt die Erweiterung Meldungen an, denen mindestens eine der Kategorien zugewiesen worden ist. Hat eine Meldung die Kategorie "Termin" und "Veranstaltung" und Sie wählen hier "Termin" und "Lehrveranstaltung" aus, wird diese Meldung angezeigt, da sie eine der Kategorien enthählt.

Show items with selected categories (and):
In diesem Modus müssen der Meldung alle Kategorien zugewiesen worden sein, die hier ausgewählt sind. In dieser Auswahl würde die Beispielmeldung von oben nicht angezeigt werden.

Do NOT show items with selected categories (and/or):
Diese beiden Möglichkeiten negieren ihre Auwahl. Wählen Sie zum Beispiel die Kategorie "Termin" werden alle Nachrichten angezeigt, die nicht die Kategorie "Termin" enthalten.

Welche Kategorien sollen angezeigt werden?

Startingpoint

Wählen Sie Ihren News-Container

Damit das Modul erkennt, welche Meldungen angezeigt werden, muss im Bereich Startingpoint eine Seite als Ausgangspunkt festgelegt werden. Alle Meldungen die unterhalb dieser Seite liegen, werden später angezeigt.

Klicken Sie auf das Ordnersymbol neben der Auswahlliste. In dem sich öffenenden Fenster können Sie nun eine Seite auswählen. Damit nicht Meldungen anderer Institute oder Lehrstühle auf Ihrer Seite erscheinen, achten Sie darauf Ihre Seite auszuwählen.

Um die Pflege und Verwaltung der Nachrichten zu vereinfachen, haben Sie einen speziellen Ordner unterhalb von News angelegt bekommen. Bitte nutzen Sie diesen um Ihre Meldungen zu speichern.

In diesem Beispiel wurde der Ordner Euro gewählt.

Other Settings

Klicken Sie für eine vergrößerte Anzeige

Damit die News Erweiterung Nachrichten in der Einzelanzeige darstellen kann, muss angegeben werden, auf welcher Seite ein für die Ansicht konfiguriertes Inhaltselement liegt. Da in diesem Beispiel die Seite News: Einzelansicht das Modul aufnehmen soll, müssen wir diese Seite zuweisen.

Dazu wechseln Sie bitte in den Reiter "Other Settings". Hier können weitere Einstellungen für die Erweiterung getätigt werden. Im Feld PageId for single news display klicken Sie bitte auf das Ordnersymbol und wählen die vorhin angelegte Seite News: Einzelansicht aus.

Um die Anzahl der Meldungen zu ändern, die das News-Plugin anzeigt, geben Sie im Feld Limit: max items for LIST and LATEST einen Wert ein.

Speichern Sie jetzt ihre Einstellungen.

Single: Einzelansicht

Klicken für eine vergrößerte Darstellung

Wechseln Sie nun auf die Seite News: Einzelansicht und legen auf dieser Seite wieder ein Plugin vom Typ News ab.

In dem Bereich What to display wählen Sie nun den Modus Single aus. Durch die Auswahl des Modus Single zeigt das Plugin nun Meldungen in einer Einzelansicht dar.