Kommentierte Linkliste zu Sicherheitseinstellungen auf Facebook

Security

Unübersichtlichkeit vorprogrammiert: Nachdem Facebook vom Privacy-Hype überrollt wurde, können Nutzer nun mit über 140 Klickmöglichkeiten ihre persönlichen Privatsphäre-Einstellungen anpassen. Wer kann sich da noch sicher sein, nichts Wichtiges übersehen zu haben? Eine Sammlung nützlicher Tipps zur Facebook-Sicherheit. 

Zusammengestellt von Maike Döhling

Software zur Überprüfung der Sicherheitseinstellungen auf Facebook:

Mit einem Klick können Sicherheitseinstellungen auf Facebook geprüft werden. Mithilfe des Scan for Privacy-Tools, prüft der Webdienst Reclaim Privacy die Privateinstellungen auf Facebook und deckt Schwachstellen auf. Dabei wird direkt auf die entsprechende Einstellung verlinkt. Ein sicherer Weg, alle Sicherheitslücken im Profil zu schließen.

Facebook Help Center:

Der Help Center bietet eine Übersicht gestellter Fragen und Antworten zu Privat- und Sicherheitseinstellungen auf Facebook. Er ist übersichtlich nach Kategorien strukturiert und in 24 Sprachen verfügbar. Außerdem gibt es die Möglichkeit nach individuellen Fragen zu suchen. Kurz und gut nachvollziehbar wird der Pfad zu der gewünschten Einstellung erklärt. Man findet auf fast alles eine Antwort.

How to (actually) delete your Facebook Account:

Für diejenigen, die ihren Facebook Account komplett löschen wollen (nicht nur deaktivieren) und damit auch die Daten, die sie dort angegeben haben, gibt es hier die Anleitung. Um hochgeladene Bilder und Informationen nicht zu verlieren, wird hier Schritt für Schritt erklärt, wie vor dem Löschen die relevanten Informationen des Profils auf den eigenen Rechner heruntergeladen werden können.

Gut (über)leben ohne Facebook