Herausgegebene Bände und Monographien:

Pieper, Marianne/ Atzert, Thomas/ Karakayali, Serhat/ Tsianos, Vassilis (Hrsg.) (2011): Biopolitik in der Debatte. Wiesbaden.

Herbert Gudjons, Birgit Wagener-Gudjons, Marianne Pieper (2008): Auf meinen Spuren. Übungen zur Biografiearbeit. Völlig neu bearbeitete und aktualisierte 7. Auflage. Bad Heilbrunn.

Pieper, Marianne/ Atzert, Thomas/ Karakayli, Serhat/ Tsianos, Vassilis (Hrsg.) (2007): Empire und die biopolitische Wende. Die internationale Diskussion im Anschluss an Hardt und Negri. Frankfurt a. M./New York.

Pieper, Marianne/ Gutiérrez Rodríguez, Encarnación (Hrsg.) (2003): Gouvernementalität. Ein sozialwissenschaftliches Konzept im Anschluss an Foucault. Frankfurt a. M./New York.

Pieper, Marianne/ Perschke, Rasco/ Rieckmann, Hans Joachim/ Gutiérrez Rodríguez, Encarnación/ Schultz Nina/ Bauer, Robin (Hrsg.) (2003): Poverty and Research on Poverty in the Federal Republic of Germany. Report on the EU-Project: From Welfare to Work: Poverty and Social Exclusion in a Migration Society. Hamburg.

Pieper, Marianne (1996): Zwischen Risikoszenarien und ‚guter Hoffnung’. Werdende Elternschaft im Zeichen pränataler Diagnostik. Habil.-Schrift Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Pieper, Marianne (Hrsg.) (1994): Beziehungskisten und Kinderkram: Neue Formen der Elternschaft. Frankfurt a. M./New York.

Pieper, Marianne (1993): „Seit Geburt körperbehindert“. Behinderung als kontinuierliche lebensgeschichtliche Erfahrung aus der Sicht Betroffener und deren Familien. Weinheim.

Aufsätze

Pieper, Marianne (2013): Politiken illegalisierter Migrant_innen. (im Erscheinen)

Pieper, Marianne (2013): Prekarität in postoperaistischer Pespektive. In: Oliver Marchert (Hg.) Facetten der Prekarisierungsgesellschaft: Prekäre Verhältnisse. Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Prekarisierung von Arbeit und Leben, Bielefeld: transcript. S. 109-135.

Pieper, Marianne/Haji Mohammadi, Jamal (2013): Ableism and Racism: Barriers to the Labour Market. In: Canadian Journal of Disability Studies. http://cjds.uwaterloo.ca/index.php/cjds/article/view/147

Pieper, Marianne/Haji Mohammadi, Jamal (2013): Partizipation mehrfach diskriminierter  Menschen am Arbeitsmarkt. Ableism und Rassismus – Barrieren des Zugangs. In: Gudrun Wansing/Manuela Westphal (Hg.): Behinderung und Migration. Erkundungen in einem neuen Forschungsfeld. Wiesbaden. (im Erscheinen)

Pieper, Marianne/Haji Mohammadi, Jamal (2013): Dokumentation des Workshops "Herausforderung Inklusion – Partizipationschancen mehrfach diskriminierter Menschen am Arbeitsmarkt." 6.2.2013. Universität Hamburg.

Pieper, Marianne; Brigitta Kuster, Vassilis Tsianos (2013): Transnationale Akteur_innen der Migration: Gender - Netzwerke - Assemblagen: Methodologische und methodische Überlegungen im Zeichen einer neuen Ontologie. In: "Transnationale Räume und Geschlecht". Reihe der Sektion der Frauen- und Geschlechterforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie im Westfälischen Dampfboot-Verlag  (im Erscheinen)

Pieper, Marianne /Wiedemann, Carolin (2013): In den Ruinen der Repräsentation? Affekt, Agencement und das Okkurente. In: FKW/Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur. (Im Erscheinen)

Pieper, Marianne (2012): Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung. In: Stadtimpuls (Hrsg.): Dokumentation der Fachtagung. Berlin. S. 7-17.

Pieper, Marianne/Haji Mohammadi, Jamal (2012): Das Projekt "Netzwerk Partizipation mehrfach diskriminierter Menschen" stellt sich vor. In: hcp-Journal. 3. Jahrgang./ Heft No. 1./2012. S. 8-9.

Pieper, Marianne/Kuster, Brigitta/Tsianos, Vassilis (2011): Making Connections, Skizzen einer (n)ethnografischen Grenzregimeanalyse. In: Oliver Leister/Theo Röhle (Hg.): Generation Facebook. Über das Leben im Social Net. Bielefeld. S. 221-248.

Pieper, Marianne/ Atzert, Thomas/ Karakayli, Serhat/ Tsianos, Vassilis (2011): Biopolitik in der Debatte. Einleitung. Wiesbaden.

Pieper, Marianne/Panagiotidis, Efthimia/Tsianos, Vassilis (2011): Postliberaler Rassismus und der Einsatz verkörperter postnationaler Subjektiviäten im Kontext von Prekarisierung und Migration. In: Dies./ Atzert, Thomas/ Karakayli, Serhat/ Tsianos, Vassilis (2011): Biopolitik in der Debatte. Wiesbaden.

Pieper, Marianne/Tsianos, Vassilis (2011): Postliberale Assemblagen. Rassismus in Zeiten der Gleichheit. In: Sebastian Friedrich (Hg.): Rassismus in der Leistungsgesellschaft. Analysen und kritische Perspektiven zu den rassistischen Normalisierungsprozessen der "Sarrazin-Debatte".  Berlin. S. 114-131.

Pieper, Marianne/Panagiotidis, Efthimia/Tsianos, Vassilis (2009): Performing the Context Crossing the Orders. Embodied Experience of Race and Gender in Precarious Work. 

Pieper, Marianne/ Panagiotidis, Efthimia/ Tsianos, Vassilis (2009): Regime der Prekarität und verkörperte Subjektivierung. In: Herrlyn, Gerrit/ Müske, Johannes/ Schönberger, Klaus/ Sutte, Ove (Hrsg.): Arbeit und Nicht-Arbeit. Entgrenzungen und Begrenzungen von Lebensbereichen und Praxen. München/Mehring, 341-357

Pieper, Marianne (2008): Prekarisierung, symbolische Gewalt und produktive Subjektivierung im Feld immaterieller Arbeit. In: Schmidt, Robert/ Woltersdorf, Volker (Hrsg.): Symbolische Gewalt. Herrschaftsanalyse nach Pierre Bourdieu. Konstanz, 219-241

Pieper, Marianne (2007): Biopolitik – die Umwendung eines Machtparadigmas. Immaterielle Arbeit und Prekarisierung. In: Dies./ Atzert, Thomas/ Karakayli, Serhat/ Tsianos, Vassilis (Hrsg.): Empire und die biopolitische Wende. Die internationale Diskussion im Anschluss an Hardt und Negri. Frankfurt a. M./New York, 213-243

Marianne Pieper (2007): Armutsbekämpfung als Selbsttechnologie. Konturen einer Analytik der Regierung von Armut. In: Anhorn, Roland/ Bettinger, Frank/ Stehr, Johannes (Hrsg.): Foucaults Machtanalytik und soziale Arbeit. Eine Kritische Einführung und Bestandsaufnahme. Wiesbaden, 93-107

Pieper, Marianne/ Atzert, Thomas/ Karakayli, Serhat/ Tsianos, Vassilis (2007): Einleitung. In: Dies. (Hrsg.): Empire und die biopolitische Wende.Die internationale Diskussion im Anschluss an Hardt und Negri. Frankfurt a. M./New York, 7-16

Pieper, Marianne/ Atzert, Thomas/ Karakayli, Serhat/ Tsianos, Vassilis (2007): Empire und die biopolitische Wende. In: Dies. (Hrsg.): Empire und die biopolitische Wende. Die internationale Diskussion im Anschluss an Hardt und Negri. Frankfurt a. M./New York, 294 – 312

Pieper, Marianne (2006): Diskursanalysen – Kritische Analytik der Gegenwart und wissenspolitische Deutungsmusteranalyse. In: Kerchner, Brigitte/Schneider, Silke (Hrsg.):  Foucault: Diskursanalyse der Politik. Wiesbaden, 269- 286

Pieper, Marianne/ Bauer, Robin (2005): Polyamory & Mono-Normativität. Ergebnisse einer empirischen Studie über nicht-monogame Lebensformen. In: Laura Méritt et al. (Hrsg.): Mehr als eine Liebe. Polyamouröse Beziehungen. Berlin, 59-69

Pieper, Marianne (2004): Selektion als Selbsttechnologie und die Paradoxien psychosozialer Beratung im Umfeld pränataler Diagnostik. In: Fabel, Melanie/ Tiefel,  Sandra (Hrsg.): Biographische Risiken und neue professionelle Herausforderungen. Wiesbaden, 155-166.

Pieper, Marianne (2003): Die Regierung der Armen oder die Regierung von Armut als Selbstsorge. In: Dies./ Gutiérrez Rodríguez, Encarnación (Hrsg.) (2003): Gouvernementalität. Ein sozialwissenschaftliches Konzept im Anschluss an Foucault. Frankfurt a. M./New York, 136-160

Pieper, Marianne/ Gutiérrez Rodríguez, Encarnación (2003): Einleitung. In: Dies. (Hrsg.): Gouvernementalität. Ein sozialwissenschaftliches Konzept im Anschluss an Foucault. Frankfurt a. M./New York, 7-21

Pieper, Marianne (1994): Zwei Schritte vor – ein Schritt zurück: neue Wege ins Familienglück. Elternschaft zwischen alten Leitbildern und neuen Lebensformen. In: Dies (Hrsg.): Beziehungskisten und Kinderkram: Neue Formen der Elternschaft. Frankfurt a. M./New York, 9-44