Im Sommersemester 2009 wurde das Projektseminar Service Learning von Frau Prof. Dr. Boenigk das erste Mal an der Universität Hamburg angeboten und wird nun regelmäßig jedes Semester durchgeführt. 

Eine Übersicht über unsere Praxispartner und die Projektthemen, welche in den Seminaren im SS 2013, dem WS 2013/14 und dem SS 2014 bearbeitet wurden, finden Sie hier.

 


Merkmale

  • Service Learning ist eine aus den USA stammende Lehrform, die wissenschaftliche Seminarinhalte („Learning“) und praktische Erfahrungen („Service“) mit zivilem Engagement verknüpft.
  • “(…) is about creating opportunities for students to apply theory they learn in the classroom to real-world problems and real-world needs (…)” (Kenworthy-U’ren/Peterson 2005)

    Die Teilnehmenden an einem Service Learning Seminar besuchen regelmäßig ein Seminar („Learning“) an der Universität Hamburg und leisten darüber hinaus einen freiwilligen, gemeinnützigen Dienst („Service“), beispielsweise bei einer Nonprofit-Organisation.

     


    Lernziele

     


    Partner und Partner werden

    Die Professur kooperiert im Rahmen des Service Learning Seminars mit zahlreichen Öffentlichen und Nonprofit-Organisationen. Einen Überblick der von Studierenden gemeinsam mit Nonproft-Partnern entwickelten Projekte der Jahre 2009 bis 2011 finden Sie hier.

    Sie haben Interesse daran, dass Studierende des Fachbereichs Betriebswirtschaftslehre ehrenamtlich einen „Service“ für Ihre Organisation leisten?

    Falls Sie diese Frage mit „Ja“ beantworten, können Sie sich gerne unter unten angegebener Kontaktadresse melden und einen konkreten Projektauftrag eingeben, welcher im Rahmen eines „Service Learning“ Seminars von Studierenden des Schwerpunkts Unternehmensführung bearbeitet wird.

     

    Prof. Dr. Silke Boenigk
    Prüferin

    Raum:    2049 (Von-Melle-Park 5)
    Tel.:      ++49 / (0)40 / 42838 - 7552
    E-Mail:   silke.boenigk[at]wiso.uni-hamburg[dot]de

    Mareike Möhlmann
    Gesamtverantwortliche/Dozentin
    für Service Learning
    Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Projektvergaben und Seminarinhalte.
    Raum:    2045 (Von-Melle-Park 5)
    Tel.:      ++49 / (0)40 / 42838 - 7794
    E-Mail:   mareike.moehlmann[at]wiso.uni-hamburg[dot]de

     

     


    Literatur

    Godfrey, P. C./Gregory, R. B. (2005): Creating Breadth in Business Education Through Service- Learning, in: Academy of Management Learning & Education, Vol. 4, No. 3, pp. 309–323.

    Kaye, C. B. (2004): The Complete Guide to Service Learning: Proven, Practical Ways to Engage Students in Civic Responsibility, Academic Curriculum, & Social Action, Minneapolis.

    Kenworthy - U`ren, A. / Peterson, T. (2005): Service-Learning and Management Education: Introducing the “WE CARE” Approach, in: Academy of Management Learning & Education, Vol. 4, No. 3, pp. 272–277.

    Spraul, K. (2009): Service Learning im Rahmen der Speziellen Betriebswirtschaftslehre ''Public & Nonprofit Management'' - Eine Fallstudie, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU), 32. Jg., H. 2, S. 171-182.

     


     


    Service Learning in der Presse

    Ankündigung der Hamburger Behörde für Wissenschaft und Forschung
    Prof. Dr. Silke Boenigk und Viktoria Schuchardt gewinnen 2012 den Hamburger Lehrpreis für Ihr Engagement für das Service Learning Seminar. Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

    UHH Newsletter der Universität Hamburg
    Im Oktober 2011 erschien unter der Rubrik Campus, im Newsletter der Universität Hamburg, ein Artikel mit dem Thema:"Tu etwas für andere und lern etwas dabei: Service Learning an der Universität Hamburg." Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

    Hamburger Abendblatt
    Am Sonnabend/Sonntag, den 6./7. März 2010, wurde in der Rubrik „Von Mensch zu Mensch“ eine Pressemitteilung zu dem Projektseminar Service Learning an der Universität Hamburg veröffentlicht. Darin richtet sich der Lehrstuhl für BWL, insb. Management von Öffentlichen, Privaten & Nonprofit-Organisationen, unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Boenigk, an Nonprofit-Organisationen, die Interesse daran haben, dass Studierende des Fachbereichs Betriebswirtschaftslehre ehrenamtlich einen „Service“ für Ihre Organisation leisten. Den Artikel finden Sie hier.

    Wohlfahrt intern
    In der Ausgabe 5, Mai 2010, wurde das Projektseminar Service Learning in dem sozialwirtschaftlichen Magazin Wohlfahrt intern, in der Rubrik Märkte + Perspektiven, zur Idee des Monats gekürt. Den Artikel finden Sie hier.