Wissenschaftliche Kompetenzbereiche

  • Durchführung von Gesellschafts-, Politik- und Medienanalysen
  • Informationsbeschaffung und Aufbereitung komplexer Fakten
  • Konzeption und Durchführung empirischer Untersuchungen, z.B. von Umfragen (schriftlich, mündlich, telefonisch oder online), Expert/inneninterviews oder Fokusgruppendiskussionen
  • Datenerhebung und -auswertung, z.B. statistische Analysen
  • Aufbereitung bereits erhobener Daten
  • fachspezifische Beratung und Expertisen
  • Erstellung von Gutachten und Beurteilungen
  • Projekt- und Programmevaluationen
  • Erstellung von Themen-Dossiers, Forschungsberichten, Broschüren etc.

Organisatorische Kompetenzbereiche

  • Projektmanagement (Konzeption, Durchführung und Evaluation)
  • Kontaktaufbau zu Wissenschaftler/innen für die Betreuung von Kooperationsprojekten
  • Vermittlung von Studierenden für die Projektmitarbeit
  • Bereitstellung von Infrastruktur und Forschungsmaterialien für die Projektarbeit (Computer-Pools für studentische Projektmitarbeiter/innen, Räumlichkeiten und technische Ausstattung für Sitzungen, Nutzung des CATI-Labors der WiSo-Fakultät für groß angelegte telefonische Umfragen oder sozialwissenschaftliche Experimente, Fragebogendruck u.a.)