Aufgaben

§ 9 der Satzung des APH sieht einen Wissenschaftlichen Beirat aus mindestens drei Mitgliedern vor, dem insbesondere die Auswahl einer jährlich prämierten besten Abschlussarbeit der politikwissenschaftlichen Absolventen am Institut für Politikwissenschaft obliegt. Zudem hat der Wissenschaftliche Beirat eine allgemein beratende Funktion gegenüber dem APH-Vorstand in Fragen der Gestaltung der Vereins-Aktivitäten.

Mitglieder

Prof. Dr. Udo Bermbach

Prof. Dr. Klaus-Jürgen Gantzel

Prof. Dr. Hans-Jürgen Kleinsteuber

Prof. Dr. Rainer Tetzlaff