Die Geschäftsstelle des Fachbereichs Sozialökonomie ist die Schnittstelle zwischen wissenschaftlichem Personal und der Fakultätsverwaltung. Sie begleitet Verwaltungsprozesse in beide Richtungen und unterstützt die Arbeit der zentralen Gremien des Fachbereichs, dem Fachbereichsvorstand und dem Ausschuss für Studium und Lehre (LuSt).

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs haben hier eine Anlaufstelle für alle Verwaltungsanliegen.

Für Fragen rund um Studium und Lehre wenden Sie sich bitte an das Studienbüro Sozialökonomie. Auch Absolventen der ehemaligen HWP wenden sich mit Ihren Fragen bitte an das Studienbüro des Fachbereichs (Ansprechpartner Herr Dechandt).

Geschäftsprozesse

  • Einstellungs-, Weiterbeschäftigungs- und Umsetzungsanträge (bitte immer über die Geschäftsstelle einreichen und nicht direkt an die Fakultät, Personal oder Drittmittelabteilung leiten)
  • Umsetzung von Vorstands- und Fakultätsbeschlüssen
  • Verwendung von Studiengebühren
  • Lehraufträge
  • Tutorien
  • Korrekturassistenzen
  • Deputatskontrolle

Sonstige Projekte:
Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement, CHE- und Handelsblatt-Ranking, Internationalisierung, Jahresbericht