„Altersgerechte und -übergreifende Fachkräfteentwicklung in Hochtechnologie-Clustern am Beispiel optischer Technologien und Mikrosystemtechnik in Berlin und Brandenburg (AlFaClu)“ (Laufendes BMBF-Projekt)

Entwicklung eines integrativen Kompetenzmanagement-Konzepts zur altersgerechten und übergreifenden Fachkräfteentwicklung im Cluster Optik mit Verbundpartnern der Helmut-Schmidt-Universität, des Zentrums für Mikrosystemtechnik Berlin sowie elf Value Partnern.

Projekthomepage: http://www.alfaclu.net/

Aufstiegskompetenz von Frauen (Laufendes Projekt)

Projekt des BMBF-Verbundprojektes „Aufstiegskompetenz von Frauen: Entwicklungspotentiale und Hindernisse auf dem Weg zur Spitze“
mehr Infos

Handlungsbedingungen und Handlungsfelder von Betriebsräten-(Laufendes Projekt)

Die betriebliche Arbeit wird durch rechtliche und personal-/ bzw. betriebswirtschaftliche Faktoren in einer möglichen strategischen Ausrichtung begrenzt. In Zusammenarbeit mit der BLC GmbH werden die Handlungsbedingungen und -felder von Betriebsräten in der Praxis analysiert.

HEMISPHERE - Hamburger Einführungsmodul in das erfolgreiche Studium (Laufendes Projekt)
Lehrprojekt zur Gestaltung der Studieneingangsphase im Rahmen der UHH-Initiative Qualitätspakt Lehre im "Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre"
mehr Infos

Personalbedarfsanalyse im öffentlichen Sektor (Laufendes Projekt)
Tätigkeitsanalyse und Gutachtenerstellung zur Ermittlung des notwendigen technischen Personalbedarfs im öffentlichen Betrieb unter Berücksichtigung einzel- und gesamtwirtschaftlicher Fragestellungen.

FINDAS- Flexibilität IN Der ArbeitsSuche (Laufendes Projekt)

In Kooperation mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg (IAB) führt das Zentrum für Personalforschung der Universität Hamburg eine Studie über Ausprägungen der Suchstrategien, Überzeugungen und Erfahrungen von Arbeitssuchenden durch. Die aus dieser Untersuchung gewonnenen Erkenntnisse sind nicht nur relevant für die Vermittlung von Arbeitslosen, sondern werden auch mit der Einstellungspolitik und Beschaffungspraxis von Unternehmen abgeglichen.

mehr Infos

AgeGASK – Age Management as a German, Austrian and South Korean comparison 2010-2011

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit der Helmut-Schmidt-Universität, der Wirtschaftsuniversität Wien und der EWHA Womens‘ University Seoul im Rahmen von KORANET wurden Experteninterviews mit deutschen und koreanischen Personalmanagern zu verwendeten Maßnahmen des Altersmanagement durchgeführt und die Ergebnisse vergleichend gegenübergestellt.
mehr Infos

Organisationsanalyse in Kirchenkreisen der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche (NEK) 2010-2011
Mit dem Projekt erfolgt eine Bestandsaufnahme der organisatorischen Strukturen und Abläufe, eine Analyse der Personalstrukturen und eine Abschätzung finanzieller und personeller Spielräume bei der Reorganisation. Die Bestandsaufnahme erlaubt fundierte Empfehlungen für die Organisationsgestaltung, die mit den verantwortlichen Akteuren umsetzungsnah erörtert werden.

Projekt AribA - Arbeitsrecht in der betrieblichen Anwendung 2005-2007
Dieses Drittmittelprojekt untersucht den Einfluss arbeitsrechtlicher Rahmenbedingungen, wie z.B. durch den Kündigungsschutz oder das Teilzeit- und Befristungsgesetz auf das personalpolitische Verhalten in Betrieben.

Kompetenzmessung bei Mechatronikern und Zerspanungsmechanikern im Europäischen Qualifikationsrahmen 2007
Zur Erhöhung der europäischen Transparenz von Kompetenzen und der Mobilität von gewerblichen Fachkräften spielt der Europäische Qualifikationsrahmen eine wichtige Rolle.

Projekt ÖWAR - Öffentliche Wahrnehmung des Arbeitsrechts 2006
Das Arbeitsrecht ist stets Thema der öffentlichen Diskussion. Je nach konjunktureller Lage oder politischer Konstellation werden Varianten der Neuerung diskutiert, wobei in den Medien eine kritische Haltung zum Arbeitsrecht vorherrscht.

Projekt Hochschulmanagement 2006
Im Rahmen des Projekts Hochschulmanagement befassen sich Prof. Dr. Florian Schramm und Ingrid Zeitlhöfler mit den typischen personalpolitischen Aufgaben an Hochschulen.

Beteiligungsorientierte Reorganisation des botanischen Gartens Berlin 2005
In Kooperation mit der Organisationsberatung Schlese wird die organisatorische Neustrukturierung des Botanischen Gartens Berlin unter Einbeziehung der Belegschaft geplant, umgesetzt und evaluiert.

Beschäftigungsbedingungen und Tarifpolitik in der Gebäudereinigung 2005