08. May. 2015

Forschung in der Elfenbeinküste: Übersee-Club vergibt Stipendium an IJK-Studierende

Tanja Schreiner, Studierende am IJK, hat vom Hamburger Übersee-Club ein Stipendium für das Forschungsprojekt ihrer Masterarbeit erhalten. Zum Abschluss ihres Masterstudiums der Journalistik und Kommunikationswissenschaft wird Tanja Schreiner in einer Feldforschung die Rolle der sozialen Medien in der Elfenbeinküste untersuchen. Das Stipendium ermöglicht ihr einen mehrmonatigen Rechercheaufenthalt in dem westafrikanischen Staat.

28. Apr. 2015

Pro Journal Podiumsdiskussion am 20. Mai 2015: „Blinde Flecken rechts? Berichterstattung über Rechtsextremismus und rechtes Gedankengut“.

Einladung von ProJournal e.V., Förder- und Alumniverein der Journalistik und Kom- munikationswissenschaft an der Universität Hamburg, zur Podiumsdiskussion am 20. Mai 2015 zum Thema „Blinde Flecken rechts? Berichterstattung über Rechtsextremismus und rechtes Gedankengut“.

21. Apr. 2015

Universität Hamburg ernennt Prof. Dr. Horst Pöttker zum Seniorprofessor

Prof. Dr. Horst Pöttker ist zum Seniorprofessor der Universität Hamburg ernannt worden. Seit Wintersemester 2013/2014 bereits als Lehrbeauftragter am IJK tätig, wird sein Hamburger Engagement nun verstetigt.

15. Apr. 2015

Otto Brenner Stiftung publiziert IJK-Masterarbeit zur ,NSU‘-Gerichtsberichterstattung

Die renommierte Otto Brenner Stiftung hat eine Masterarbeit des Studiengangs „Journalistik und Kommunikationswissenschaft“ des IJK digital publiziert. Die Absolventin Astrid Hansen untersuchte die Berichterstattung aus dem sogenannten ,NSU‘-Prozess in München.

24. Feb. 2015

Studierende präsentieren #DigHeads bei der Social Media Week

In einer journalistischen Projektwerkstatt im Wintersemester 2014/2015 wurden Medienmacher des digitalen Journalismus porträtiert.

24. Feb. 2015

Neuer Professor am IJK

Michael Brüggemann erforscht die Klima- und Wissenschaftskommunikation.

26. Jan. 2015

Zensur, Korruption, Gewalt: Wie frei sind die Medien in Indonesien?

Über die Pressefreiheit in Indonesien hat die Journalistin Anett Keller in einem Vortrag am IJK berichtet. Die Expertin, die sich u.a. in der Südostasien-Informationsstelle in Köln engagiert, sprach vor Studierenden der Universität Hamburg über Zensur durch staatliche Behörden, Einschränkungen für ausländische Journalisten und alltägliche Korruption bei den Medien.

17. Dec. 2014

Besuch aus Afghanistan: Diskussion über Digitalen Journalismus

Journalistik-Dozenten aus Afghanistan besuchten am Mittwoch, 10. Dezember das Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Hamburg.

08. Dec. 2014

NDR-Medienmagazin: IJK-Studierende im Interview

Kostenlose Recherchehilfe für Journalisten verspricht das Portal recherchescout.de. Studierende des Recherche-Seminars von Volker Lilienthal haben für den NDR die Probe aufs Exempel gemacht.

19. Nov. 2014

Schritt in die Zukunft: MESSAGE erscheint künftig nur noch digital

Die gedruckte Ausgabe der Hamburger Journalismus-Zeitschrift wird mit dem Jahrgang 2014 eingestellt.

21. Oct. 2014

Digitaler Journalismus – LfM-Studie in Berlin präsentiert

Die Ergebnisse eines von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen geförderten Forschungsprojekts sind nun als Buch mit dem Titel „Digitaler Journalismus. Dynamik – Teilhabe – Technik“ erschienen. Bei einer Tagung in Berlin wurden die Befunde der Öffentlichkeit vorgestellt und mit Wissenschaftlern und Praktikern diskutiert. Die Projektleitung lag bei Volker Lilienthal und Stephan Weichert.

09. Oct. 2014

Gutachten für den Leipziger Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien kam aus Hamburg – IJK-Studierende halfen mit

Zum vierzehnten Mal hat die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig am 8. Oktober 2014 in Leipzig den Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien vergeben. IJK-Studierende der Rechercheseminare waren an der Erstellung des 443-seitigen Gutachtens über die Nominierten beteiligt. Auf dieser Grundlage aus Hamburg traf die Jury in Leipzig ihre Entscheidung.

07. Oct. 2014

Rechercheprofis als Seminargäste

Im Recherche-Seminar des Sommersemesters 2014 berichteten Redakteure und Reporter von Spiegel, Stern und NDR von aufwendigen Enthüllungen und besonderen Quellen.

21. Nov. 2013

IJK-Studierende halfen mit beim Otto-Brenner-Preis

Zum neunten Mal hat die Otto-Brenner-Stiftung am 12. November in Berlin den Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus verliehen. IJK-Studierende waren an der Juryarbeit beteiligt.

15. Nov. 2013

Building the Frame(work) -Internationales Symposium an der Uni Hamburg

Am 11. und 12. Oktober 2013 fand an der Universität Hamburg das internationale Symposium "Building the Frame(work)" statt, in dessen Mittelpunkt die methodischen Herausforderungen zur Untersuchung visueller Frames standen.

14. Nov. 2013

Fernsehausbildung am IJK – jetzt bei TIDE auf Sendung

Master-Studierende des IJK haben im Sommersemester 2013 das genrespezifische Texten für das Fernsehen erlernt. Die Ergebnisse können nun beim Hamburger Stadtsender TIDE TV besichtigt werden.

11. Nov. 2013

Die Expertise des IJK ist gefragt

IJK-Absolvent Malte Brenneisen war zum Symposium „Innovationen im Journalismus – Welche Ideen sind zukunftsfähig?“ am 24. Oktober in Hamburg eingeladen.

08. Aug. 2013

Building the Frame(work) – Symposium im Oktober 2013

An der Universität Hamburg findet vom 11. bis 12. Oktober 2013 ein internationales Symposium zu methodischen Fragen der Visual-Framing-Forschung statt.

06. Aug. 2013

Horst Pöttker übernimmt professoralen Lehrauftrag

Prof. Dr. Horst Pöttker wird ab Wintersemester 2013/2014 im Master-Studiengang „Journalistik und Kommunikationswissenschaft“ am IJK der Universität Hamburg lehren.

24. Jul. 2013

Absolventenfeier am IJK: Master-Urkunden überreicht

Premiere: Mit einer Absolventenfeier im Gästehaus der Universität hat das Institut frischgebackene Master der Journalistik und Kommunikationswissenschaft erstmals in feierlichem Rahmen in das Berufsleben entlassen.